Grid Layout Templates

RL Weekly KW 30: Finales GO für 15. Austrian Open

Nennungen für die GRAWE sidebyside 15. Austrian Open – Super World Tour von 24. bis 26. September im Racketsportcenter Ragnitz in Graz sind nun möglich. Der Event ist als Spitzensportevent…

RL Weekly KW 30: Finales GO für 15. Austrian Open

Nennungen für die GRAWE sidebyside 15. Austrian Open – Super World Tour von 24. bis 26. September im Racketsportcenter Ragnitz in Graz sind nun möglich. Der Event ist als Spitzensportevent…

RL Weekly KW 30: Finales GO für 15. Austrian Open

Nennungen für die GRAWE sidebyside 15. Austrian Open – Super World Tour von 24. bis 26. September im Racketsportcenter Ragnitz in Graz sind nun möglich. Der Event ist als Spitzensportevent…

RL Weekly KW 30: Finales GO für 15. Austrian Open

National, Verband
Nennungen für die GRAWE sidebyside 15. Austrian Open – Super World Tour von 24. bis 26. September im Racketsportcenter Ragnitz in Graz sind nun möglich. Der Event ist als Spitzensportevent angemeldet und gefördert vom Bund, Land Steiermark und der Stadt Graz. Derzeit sind Elite, Amateure, Junioren, Senioren, Doppel und Einzel-Klassen…

RL Weekly KW 29: Racketlon-Turnier-Premiere in der Racketworld Ottakring

National, Verband
Racketworld Ottakring freut sich auf die Premiere des Racketlon Turniergeschehens am 24.7.2021 Trotz der sommerlichen Temperaturen recken sich die Triebe des Racketlon Turnierbaumes in Ottakring der Sonne entgegen. 5 TENNIS-11 BADMINTON-5 SQUASH- 3 TISCHTENNIS-COURTS sowie eine Lounge Zone mit Drinks erwartet die Racketlon-Community am Samstag den 24.7.2021 ab 14.00 Uhr…

RL Weekly KW 30: Finales GO für 15. Austrian Open

Nennungen für die GRAWE sidebyside 15. Austrian Open – Super World Tour von 24. bis 26. September im Racketsportcenter Ragnitz in Graz sind nun möglich. Der Event ist als Spitzensportevent angemeldet und gefördert vom Bund, Land Steiermark und der Stadt Graz. Derzeit sind Elite, Amateure, Junioren, Senioren, Doppel und Einzel-Klassen vorgesehen, sollten abermals Corona-Restriktionen kommen, sind die Elite-Bewerbe in jedem Fall gesichert. Für alle Spieler mit der RFA Bonus-Lizenz 2021 gibt es einen 10 € Rabatt beim Nenngeld, welches ein Programheft, ein Geschenk und das Players Dinner inkludiert. Alle Matches in der Centre-Court Arena werden im Livestream mit offiziellen Schiedsrichtern übertragen. Das vierstern Hotel Ambio konnte als neuer Partner zum Jubiläum gewonnen werden. Titelverteidiger sind Christine Seehofer und Georg Stoisser (Fotocredit: RFA). Alle weiteren Informationen auf der offiziellen Turnierwebsite.

Infos GRAWE sidebyside 15. Austrian Open

Nennungen GRAWE sidebyside 15. Austrian Open

 

“Steiner Spiele“ beim 1. Racketlon Turnier in der Racketworld

Vier Mal Steiner sind beim RFA-1000 Turnier der Union Beach- und Padelsport  am 24.7. in der Racketworld Ottakring an den Start gegangen. Clarissa Steiner siegte bei den Damen, Bernd Steiner ging im Amateur-Finale gegen seinen Bruder Thomas als Sieger vom Platz. Letzterer bezwang RFA-Generalsekretär Michi Steiner in der ersten Runde. Von insgesamt 28 TeilnehmerInnen gingen erfreulicherweise 4 Damen an den Start. Clarissa Steiner gewann all ihre Gruppenspiele. Sehr spannend ging es im Spiel gegen Dominika Bartova zu – Clarissa gewann mit nur einem Punkt Unterschied. Dritte wurde Lilli Wrabel vor ihrer Schwester Eva.

Im Amateurbewerb starteten einige Newcomer und Comebackspieler. Im Finale matchten sich zwei Newcomer – der Racketworld Geschäftsführer Bernd Steiner und sein Bruder Thomas, mit dem besseren Ende für Bernd. Der dritte Platz ging an Tudor Dobra vor Comebackspieler Alex Gratzer. Der Marathon-Mann des Turniers war Didi Mühl. Sein Erstrundenmatch gegen Wulf Jeindl (+1) dauerte über 1.5 Stunden, im Anschluss absolvierte Didi drei weitere Matches, darunter ein Gummiarm-Sieg gegen Robi Röhr. Acht Spieler gingen im Elitebewerb an den Start. Das engste Match in diesem Bewerb entschied der spätere Zweitplatzierte Philipp Schneider für sich – er setzte sich in der ersten Runde gegen seinen RPV-Vereinskollegen Matthias Windbacher mit +1 durch. Platz drei sicherte sich Maze Heilbrunner vor Christian Golob. Den Sieg holte sich Michi Dickert.

„Ein großes Dankeschön an alle SpielerInnen für ihre Teilnahme und Patricia Stamm für die Turnierleitung. Es herrschte eine lässige Turnieratmosphäre. Danke zudem an Bernd von der Racketworld für die Unterstützung unserer Racketlonaktivitäten. “Für die 1. Station unserer Two 4 Rackets Tour (www.two4racketstour.at), die in der Racketworld stattfindet, haben wir bereits 34 Nennungen“, freut sich Michi Dickert vom Veranstalter Sportunion Racketpoint Vienna auf den Start der Racketlon-Doppelturnierserie.

Ergebnisse 1. Racketworld Racketlon Turnier

 

WALL OF FAME: Edi Stepanek – Weltmeister als Kapitän des U21-Teams 2018

Unsere Serie “Österreich – das Land der Weltmeister!” blickt heute auf Squash-Legende und Nationalteam-Coach EDI STEPANEK, der 2018 als Kapitän des U21-JuniorInnen-Teams in Zürich (SUI) Weltmeister wurde. Der Wiener begleitete ebenfalls das Elite-Team 2017 sowie 2018 als Squash-Spezial-Trainer zu ihren Titelgewinnen bei der EM in Wien sowie bei der WM in Zürich.Der heute 68-jährige war viele Jahre als Jugend-National-Trainer und auch als Generalsekretär beim Österreichischen Squash Rackets Verband tätig.Die RFA freut sich sehr über das Engagement von Edi als Nationalteam-Coach im Racketlon.

Herzlich Willkommen auf der RFA – wall-of-fame – lieber Edi!

Nicht vergessen: Edi freut sich über Dein Like oder Deinen Kommentar auf Facebook

 

Jugendnationalteam trainiert im Burgenland

Von Montag 2. bis Donnerstag 5. August findet im VIVA Sportzentrum in Steinbrunn/Burgenland das 2. Sommertrainingslager des Jugend-Nationalteams unter der Leitung von Elite-Headcoach Edi Stepanek und Jugend Nationalteam-Coach Philip Patzelt statt! Mobilität, Flexibilität und Techniktraining aber vorallem Teamplay werden die Kernthemen dieses Camps sein. Mit von der Partie sind die Kaderspieler Leon Sam, Romeo Sam, Robin Sam, Clarissa Steiner, Leon Steiner, Paulina Steiner, Jakob Rosenberger, Benjamin Radl und Leo Hörtinger.

www.vivasport.at

 

Graz bereits Ende August Racketlon Hotspot

Von Mittwoch 25. bis Donnerstag 26. August hält die RFA mit ihren Mitarbeitern ihre Klausur mit den Kernthemen
Weltmeisterschaft 2022 sowie Entwicklungen und Zukunftstragien des Racketlonsports in Österreich ab. Am Freitag und Samstag (27./28.8.) präsentiert die European Racketlon Union die neue Outdoor Variante des Sports mit „Racketlon Street“ und das am Hauptplatz in Graz. Ebenso am Samstag (28.8.) kommt ein Doppelturnier der
Two4RacketsTour zur Austragung, gefolgt vom Einzel-Turnier, dem RFA2000 – BABOLAT Austrian Tour Steiermark am Sonntag (29.8.), beides im Racket Sport Center Ragnitz.

Nennung RFA2000 – BABOLAT Austrian Tour Steiermark

 

NPO-Fonds für 1. Quartal 2021

Da Corona auch im ersten Halbjahr 2021 negativen Einfluss auf das Wirtschaftsleben der meisten gemeinnützigenSportvereine hatte, wurde der NPO Fonds um das 1. und 2. Quartal 2021 verlängert. Anträge können über antrag.npo-fonds.at gestellt werden. Die RFA bietet wie in der Vergangenheit Unterstützung bei der Antragstellung an. Fragen bitte an weigl@racketlon.at

https://npo-fonds.at

 

London und Zürich scheinen statt zu finden

So wie es aussieht wird mit dem IWT London Open nächstes Wochenende (31.7./1.8.) die FIR World Tour 2021 spät aber doch starten. Insgesamt 46 Spieler vorwiegend in London lebende Spieler haben gennant, Auslosungen sind noch keine Online. Ebenfalls gut schaut es nach wie vor für die IWT Swiss Open von 20. bis 22. August in Zürich aus. Weitere Informationen auf der FIR Website www.racketlon.net

FIR World Tour

 

Michael Steiner
RF-Generalsekretär

RL Weekly KW 29: Racketlon-Turnier-Premiere in der Racketworld Ottakring

Racketworld Ottakring freut sich auf die Premiere des Racketlon Turniergeschehens am 24.7.2021

Trotz der sommerlichen Temperaturen recken sich die Triebe des Racketlon Turnierbaumes in Ottakring der Sonne entgegen. 5 TENNIS-11 BADMINTON-5 SQUASH- 3 TISCHTENNIS-COURTS sowie eine Lounge Zone mit Drinks erwartet die Racketlon-Community am Samstag den 24.7.2021 ab 14.00 Uhr zum 4-Rackets-Turnier.

Das Organisationsteam der Sportunion Padel- und Beachsport Wien rund um Michael Dickert dankt für das bisher positiv erhaltene Feedback und freut sich auf die zahlreiche Teilnahme.
Für alle Kurzentschlossenen ist eine Anmeldung bis 2 Tage vor Turnierbeginn um Mitternacht möglich.

Alle Details dazu findet Ihr unter Racketworld Ottakring Racketlon Turnier

Weiters findet ab sofort jeden Freitag von 16.00 bis 18.00 Uhr eine Racketlon Club Night zum einmaligen Preis von € 15,– pro Person bzw. € 10,– pro Person statt. Anmeldung immer bis Donnerstag davor 20:00 Uhr per Mail an michael.dickert@inode.at.

Ameldungen dazu sind ab sofort unter Nennung Racketworld Racketlon 24.07.2021 möglich.
Solltet ihr Probleme bei – oder Fragen zu der Onlineanmeldung haben so steht Euch das Organisationsteam
(michael.dickert@inode.at) und das Team der RFA (rfa@racketlon.at) mit Rat und Tat bei.

 

WALL OF FAME: Tobias FÜRSCHUSS – U21-Team Weltmeister 2018

TOBIAS FÜRSCHUSS wurde 2018 Weltmeister mit dem JuniorInnen-U21-Nationalteam in Zürich (SUI).

Im Rahmen unserer Serie “Österreich – das Land der Weltmeister!” wird der heute 21Jährige auf die Wall-Of-Fame aufgenommen.

Der Kennelbacher startet für den Racketlon Club Lauterach.

Aktuell nimmt der Vorarlberger an der Ouachite Baptist University Arkansas (USA) an einem Vollzeitstipendium teil und spielt für den TC Hard in höchsten Vorarlberger Tennisliga.

Herzlich Willkommen auf der RFA – wall-of-fame – lieber Tobias!

Nicht vergessen: Tobias freut sich über Dein Like oder Deinen Kommentar auf  Facebook.

 

„Bewegt im Park“

Über 500 Bewegungskurse werden österreichweit von den Sport-Dachverbänden organisiert – jeder kann gratis, unkompliziert und ohne Anmeldung teilnehmen. Die Racketlon Union Afghanistan (Freitags 18.00 bis 19.00 am City und Countryclub) und der ASVÖ Racketsport Vösendorf (Donnerstags 18.00 bis 19.00 Uhr am Tennisplatz Vösendorf)  sind Teil dieser Aktion und bieten KOSTENLOS Racket-Sport-Kurse an. Die Details dazu findet Ihr unter: sportunion-wien-racketlon-street und asvoe_noe-rackets-im-park.

Rund 500 vielfältige, kostenlose „Bewegt im Park“-Kurse finden heuer von 22. Juni bis 15. September statt. Der Dachverband der Sozialversicherungsträger und das Sportministerium finanzieren die Bewegungsangebote seit Sommer 2016. Organisiert werden die Kurse von den Sport-Dachverbänden ASKÖ, ASVÖ und der SPORTUNION. Werner Kogler, Vizekanzler und Sportminister, beim Auftakt-Pressegespräch dazu: „‘Bewegt im Park‘ ist zurecht einer der Förder-Klassiker aus dem Bereich des Breitensports, den das Sportministerium seit 2016 unterstützt. Mich begeistert bei dieser Kooperation mit dem Dachverband der Sozialversicherungsträger und den Sport-Dachverbänden, dass Menschen hier in ihrem Alltag abgeholt werden. Egal welches Alter, egal welches Fitnesslevel – bei ‚Bewegt im Park‘ steht die Freude an der Bewegung und die Freiwilligkeit immer im Vordergrund.

Mehr Infos, wie Termine und Orte in allen Bundesländern, findet Ihr unter www.bewegt-im-park.at.
Bei den Kursen wird auf alle zum jeweiligen Zeitpunkt aktuellen Corona-Regelungen geachtet.

 

„Langer Tag des Sports“ am 24.9.2021

Im Rahmen der Initiative #comebackstronger des organisierten Sports in Österreich soll zum Start in das neue Schul- und Sportjahr erstmals der „Lange Tag des Sports“ die Bevölkerung in Österreich zu mehr körperlicher Aktivität animieren und den Vereinssport wieder in Schwung bringen.

Ziel an diesem Tag ist, dass vor allem Kinder und Jugendliche in Kooperationen mit den lokalen Sportvereinen entweder diverse Sportangebote direkt in den Schulen ausprobieren oder Angebote am Vereinsstandort wahrnehmen können.

Für den langen Tag des Sports wurde bewusst der 24. September ausgewählt. Dieser spezielle Freitag ist damit nicht nur ein wichtiger Teil der Initiative #comebackstronger, sondern auch der Europäischen Woche des Sports, einer Initiative der Europäischen Union, die von 23.-30. September stattfindet sowie der Initiative „50 Tage Bewegung“ , die vom 7. September bis 26. Oktober in ganz Österreich läuft.

Auch die Anmeldung zu dem Newsletter ist in Arbeit – wenn Du keine Information zum langen Tag des Sports verpassen willst, schick eine Email an langertagdessports@sportaustria.at und Du wirst informiert sobald eine Anmeldung zum Newsletter möglich ist!

 

Sommercamps AN DEN STÜTZPUNKEN

Einige unserer Standorte führen auch dieses Jahr wieder Sommercamps durch.
Nachfolgend die Termine:

ASKÖ BC Neudörfl – 5te und/oder 6te Ferienwoche (je nach Teilnehmerzahl) Mo-Do von 9-15.30 Uhr.
Details hier: 8tes Sommercamp 2021

Die Kontaktdaten der HotSpots findet Ihr HIER,

 

Michael Steiner
Generalsekretär

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Es wurden keine Ergebnisse gefunden, die deinen Suchkriterien entsprechen.

Menü