RL Weekly 11: Jetzt nennen für die 1. Bundesliga

 Nennung für die Bundesliga bis 21. März möglich Alle interessierten Racketlon-Vereine in Österreich müssen ihre Nennung zur Teilnahme an der Bundesliga am Samstag, den 5. Juni in Graz dieses Jahr wegen der Corona-Krise schon bis zum Sonntag den 21. März abgeben. Grund hierfür ist dass die Racketlon-Bundesliga gemeinsam mit ca. 30 anderen…
Weiterlesen...

RL Weekly 10: Zwei RFA-Vorstandsmitglieder gesucht

Am Donnerstag den 25. März 2021 findet die Online-Generalversammlung der RFA um 20 Uhr statt. Jeder der interessiert ist kann sich zuschalten, bitte vorab bei steiner@racketlon.at melden, dann bekommt Ihr den Zugangs-Link zugesandt. Es wird natürlich um die weitere Vorgehensweise bezüglich "#combackstronger" und "Racketlon United" während und nach…
Weiterlesen...

Newsletter 2/21: Neuer Hotspot Racketworld

Wieder ist ein Monat vergangen und der Corona-Virus immer noch allgegenwärtig. Trotz Lockdowns steigen die Infektionszahlen und auch im März wird es selbst nach dem großen Sport-Gipfel der Politik vermutlich noch keine Lockerung für den Indoor-Sport geben. Die RFA schließt sich der Forderung der Plattform der Österreichischen Tennis- und…
Weiterlesen...

Wer zählt laut Gesetz als Spitzensportler?

Am Montag den 8. Februar ist die neue Covid-19 Verordnung in Kraft getreten. Für Spitzensportler wie Weltmeisterin Christine Seehofer (Fotocredit: RFA) gibt es kaum Neuerungen. Dennoch kam es in den letzten Wochen immer wieder zu Anfragen bei der RFA warum Jugend-Nationalspieler (u16 und jünger) bzw. die Top 25 der RFA-Rankings nicht als…
Weiterlesen...

Newsletter 1/21: #comebackstronger

Das neue Jahr hat leider genau so begonnen wie das alte geendet hat: mit Corona. Die Pandemie bestimmt unser Leben, der Virus bestimmt den Sport. Lockdown, Präventionskonzepte, Tests, Masken und Desinfektionsmittel (Fotocredit: RFA) sind unsere ständigen Wegbegleiter und daran wird sich leider so schnell auch nichts ändern. Der Lockdown – zumindest…
Weiterlesen...