Newsletter 5/21: 19. ÖM – Sport Austria Finals

Bereits zum 19. Mal finden heuer Österreichische Meisterschaften im Racketlon statt. Erstmals werden im Kampf um die Medaillen (Fotocredit: RFA) alle Bewerbe der Allgemeinen Klasse und Jugend gemeinsam mit den Bundesliga Teams geballt an einem verlängerten Wochenende von 3. bis 6. Juni in Graz als Spitzensportveranstaltung stattfinden. Die Aufnahme…
Weiterlesen...

Pressetext 3/21: Weltmeisterin bereit für SA Finals

Ungefähr 25 Verbände werden im Rahmen der erstmals ausgetragenen Sport Austria Finals ihre Staatsmeisterschaften und Österreichische Meisterschaften von 3. bis 6. Juni in Graz als Spitzensportevent mit einem strengen Corona-Präventionskonzept austragen. „Wir wollen Impulse aus dem Bereich des Spitzensports für den Breitensport geben“, so Sport…
Weiterlesen...

Pressetext 2/21: Racketlon WM 2021 abgesagt

Am letztmöglichen Tag – dem 20. April 2021, genau 4 Monate vor Veranstaltungsbeginn – wurden die 18. FIR World Championships 2021 in Wien und Graz aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt. Dies teilten RFA/ERU-Präsident Marcel Weigl und FIR-Präsident Duncan Stahl in einem Zoom-Call heute der Öffentlichkeit mit. Der Beschluss wurde in der…
Weiterlesen...

RL Weekly 14: Mit RFA-Lizenz zurück am Court

Nach der erfreulichen Mitteilung, dass alle Bundesliga-SpielerInnen ebenso wie die Nationalteam-SpielerInnen als Spitzensportler vom Sportministerium anerkannt wurden, dürfen diese nun mit dem Training durchstarten. Die Covid19-Präventionskonzepte der Stützpunkte Feldkirch, Kitzbühel, C&C und Racketworld in Wien sind von der RFA freigegeben und…
Weiterlesen...

NL 3/21: Michael Steiner RFA-Generalsekretär

Mit 1. April (und das ist kein Aprilscherz) übernahm Michael Steiner als erster Racketlon Vollzeit-Generalsekretär der Welt (38,5 Stunden/Woche) die Tagesgeschäfte der RFA. Zudem ersetzt er auch im RFA-Vorstand gemeinsam mit Hans-Peter Ess die beiden scheidenden Vorstandsmitglieder Dieter Mühl und Michael Ebert. Ein persönliches Dankeschön für…
Weiterlesen...

Newsletter 2/21: Neuer Hotspot Racketworld

Wieder ist ein Monat vergangen und der Corona-Virus immer noch allgegenwärtig. Trotz Lockdowns steigen die Infektionszahlen und auch im März wird es selbst nach dem großen Sport-Gipfel der Politik vermutlich noch keine Lockerung für den Indoor-Sport geben. Die RFA schließt sich der Forderung der Plattform der Österreichischen Tennis- und…
Weiterlesen...

Wer zählt laut Gesetz als Spitzensportler?

Am Montag den 8. Februar ist die neue Covid-19 Verordnung in Kraft getreten. Für Spitzensportler wie Weltmeisterin Christine Seehofer (Fotocredit: RFA) gibt es kaum Neuerungen. Dennoch kam es in den letzten Wochen immer wieder zu Anfragen bei der RFA warum Jugend-Nationalspieler (u16 und jünger) bzw. die Top 25 der RFA-Rankings nicht als…
Weiterlesen...

Newsletter 1/21: #comebackstronger

Das neue Jahr hat leider genau so begonnen wie das alte geendet hat: mit Corona. Die Pandemie bestimmt unser Leben, der Virus bestimmt den Sport. Lockdown, Präventionskonzepte, Tests, Masken und Desinfektionsmittel (Fotocredit: RFA) sind unsere ständigen Wegbegleiter und daran wird sich leider so schnell auch nichts ändern. Der Lockdown – zumindest…
Weiterlesen...

RL Weekly 3: RFA unterstützt Racketsporthallen

Wir befinden uns weiterhin im harten Corona-Lockdown. Dennoch gibt es positive News aus der Welt des Racketlon. Neben der erlaubten Spitzensporttrainings der Elite-Nationalteams fand ein Zoom-Meeting der RFA-Landespräsidenten (14.1.) statt, die Inventur des RFA-Lagers Im Tennispoint Vienna wurde vorgenommen (12.1.) und zum Thema „Tennishallen vor…
Weiterlesen...