RL Weekly: Racketlon Übungsleiter-Spezialmodul verschoben

Austrian Open Covid-19 Präventionskonzept und Verhaltensreglen fertig

In der letzten Woche des Lockdown-Light galt die vollste Konzentration der Vorbereitung auf die GRAWE sidebyside 14. Austrian Open – Super World Tour Finals. Einzig am Dienstag (10.11) hat die Online-Landesreferenten-Tagung der Sportunion Wien diesen Rhythmus unterbrochen. Die Lotterien Sporthilfe-Gala am gleichen Tag, konnte heuer nur im Fernsehen verfolgt werden. Zum Sportler des Jahres wurde mit Dominik Thiem nach langem wieder ein Racketsportler gewählt. Aufgrund des Übergangs zum harten Lockdown von Dienstag 17.11. bis zumindest 6.12., ist die RFA nun gezwungen das Spezialmodul der 1. Racketlon Übungsleiter-Ausbildung (war 4.-6.12. geplant) auf das Frühjahr 2021 zu verschieben. Der neue Termin wird in Kürze bekannt gegeben.

 

Covid19-Präventionskonzept und Verhaltensregeln der Austrian Open

Aufgrund des harten Lockdowns wurde das Covid19-Präventionskonzept nochmals aktualisiert und die Maßnahmen verschärft. Die Auslosung der Einzelbewerbe der Austrian Open konnte nicht wie geplant im Rathaus Graz über die Bühne gehen. Ebenso wurden Verhaltensregeln für alle Spieler und Offizielle erstellt. Vor Turnierbeginn werden alle Akteure im Freien vor dem Racketsport Center Ragnitz vom Roten Kreuz mit einem Anti-Gen Schnelltest getestet. In Folge befinden sich die Spieler und alle Offizielle in der Bubble und dürfen das Sportcenter nicht mehr verlassen. Einzige Ausnahme ist die An- und Abreise zum Hotel im privaten PKW oder mit dem offiziellen Schuttle Service. Im Sportcenter sind die Abstandsregeln einzuhalten und Mund-Nasen-Schutz permanent zu tragen, außer Spieler und Schiedsrichter bei den Matches und zum Einnehmen der Mahlzeiten. Getestet wird in Folge täglich

Austrian Open Racketlon COVID19 Präventionskonzept_181120

 

10 CORONA-REGELN/10 CORONA-RULES 14. AUSTRIAN OPEN ELITE-BUBBLE

  1. TÄGLICHER GESUNDHEITS CHECK UND CORONA ANTIGEN SCHNELLTESTS

DAILY HEALTH TESTS AND CORONA ANTIGEN TESTS

  1. EINTRITT UND REGISTRIERUNG NACH ERFOLGTEM NEGATIVEN TEST

ENTRANCE AND REGISTRATION AFTER NEGATIVE TEST ONLY

  1. NACH REGISTRIERUNG AUFENTHALT NUR IM SPORTCENTER ODER TURNIERHOTEL

AFTER REGISTRATION STAY ONLY IN SPORTCENTER OR TOURNAMENT HOTEL

  1. REISE ZWISCHEN HOTEL UND SPORTCENTER NUR MIT SHUTTLE SERVICE ODER PKW

TRAVEL BETWEEN HOTEL AND SPORTCENTER ONLY SHUTTLE SERVICE OR OWN CAR

  1. HOTEL CHECKIN OHNE PERSONAL KONTAKT

HOTEL CHECKIN WITHOUT PERSONAL CONTACT

  1. MUND-NASEN-SCHUTZ IST ÜBERALL ZU TRAGEN, AUSSER BEI DEN SPIELEN SELBER

MOUTH NOSE PROTECTION IS ALWAYS TO BE WORN, EXCEPT FOR MATCHES

  1. REGELMÄSSIGES HÄNDEWASCHEN UND VERWENDUNG DER DESINFEKTION

WASH HANDS AND USE DESINFEKTION ON A REGULAR BASIS

  1. DER 1m-ABSTAND IST AUSNAHMSLOS EINZUHALTEN, KEIN KÖRPERKONTAKT
    1 METER DISTANCE IS TO BE KEPT BETWEEN PLAYERS AND OFFICIALS
  2. HÄNDE GEBEN, FÄUSTELN, ABKLATSCHEN IST VERBOTEN

SHAKING HANDS, FISTING, TOUCHING OTHERS IS STRICTLY FORBIDDEN

  1. BEI KRANKHEITSVERDACHT SOFORT DAS TURNIERBÜRO INFORMIEREN +436505019000

IN CASE OF SICKNESS IMMDIATELY INFORM TOURNAMENT OFFICE +436505019000

 

Marcel Weigl
RFA-Präsident

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor

Sag uns deine Meinung

Loading...