Spezialmodul 1. RACKETLON Übungsleiter

Datum

Donnerstag (Feiertag) 13. bis Samstag 15. Mai 2021

Ort

RFA-Stützpunkt
City & Country Club Wienerberg
Gutheil-Schoder-Gasse 7
1100 Wien

Voraussetzung

Absolvierung oder Anrechnung* des Basismoduls

Basismodul (teilweise auch Online möglich) Angebote Frühjahr 2021:
ASKÖ Kärnten 20-21.2, Tirol 27-28.2, NÖ 6-7.3,
ASVÖ Burgenland 30-31.1, Wien 5-7.3, Vorarlberg 6-7.3.
Sportunion NÖ 15-17.1, OÖ 12-14.2, Wien 12-14.2, Burgenland 5-7.3, OÖ 5–7.3, Salzburg 5-7.3

Basismodul Nur Online:
ASKÖ NÖ 23-24.1.

Racketlon Übungsleiterausbildung 2021

*Das Basismodul kann Sportlehrern, Instruktoren, Trainern, Sportwissenschaftlern, Sportstudium Absolventen welche ihre staatliche Sportausbildung/Studium in den letzten 5 Jahren abgeschlossen haben angerechnet werden. Liegen oben erwähnte Ausbildungen länger zurück ist die lediglich die Prüfung zum Basismodul zu absolvieren.
Das Basismodul kann Übungsleitern welche in den letzten 5 Jahren eine Übungsleiterausbildung mit einem Mindestumfang von 38 Einheiten abgeschlossen haben ebenfalls angerechnet werden. Liegt die Übungsleiterausbildung länger zurück ist das gesamte Basismodul zu absolvieren. Zur Anrechnung jeglicher Ausbildungen sind Ausbildungs-Nachweise vorzulegen.

Kosten

€ 250.- pro Teilnehmer
€ 150.- pro Teilnehmer mit RFA-Lizenz (Die Differenz € 100.- Förderung der RFA)

Hotel

Arion City Hotel (8min zu Fuß, 3min Auto)
Spezialpreis Barzahlung bei Kursbeginn am Freitag:
Einzelzimmer inkl. Frühstück € 55.- pro Nacht
Doppelzimmer inkl. Frühstück € 65.- pro Nacht
Reservierung selbständig Codewort „Racketlon“ infocity@arion-hotels.com

Informationen & Anmeldung

RFA-Präsident Marcel Weigl. Rückfragen telefonisch unter 0664/4012575
Anmeldung nur per E-mail an weigl@racketlon.at

Kursleitung

Michael Ebert michael.ebert@aon.at

Referenten und Trainer

Philipp Patzelt Tischtennis, Marcel Weigl Badminton, Edi Stepanek Squash, Michael Ebert Tennis

Zeitplan:

Vorsicht auf Basis der dann geltenden Covid-Maßnahmen und der Gesamt-Teilnehmerzahlen werden Kleingruppen gebildet und die Vorlesungsinhalte in verschiedener Reihenfolge parallel unterrichtet.

Freitag 12.3.

13:00 – 13:45     (1)          Einführung Racketlon (SE)

13:45 – 15:15     (2)          Einführung Rückschlagspiele (SE)

15:30 – 17:00     (2)          Praktisch-methodische Übungen Rückschlagspiele (SH)

17:30 – 20:30     (4)          Praktisch-methodische Übungen Tischtennis (SH)

Samstag 13.3.

09:00 – 12:00     (4)          Praktisch-methodische Übungen Badminton (SH)

13:00 – 16:00     (4)          Praktisch-methodische Übungen Squash (SH)

16:15 – 17:45     (2)          Einführung Wettspiele (SH)

18:15 – 19:45     (2)          Prüfungsvorbereitung (SE)

Sonntag 14.3.

09:00 – 12:00     (4)          Praktisch-methodische Übungen Tennis (SH)

ab 13:00              (1)          Schriftliche Prüfung (SE)

14:00 – 18:30     (6)          Lehrauftritt (SH)

 

(SE) .. Seminarraum

(SH) .. Sporthalle