Weekly KW 32: Auf Camp folgt Urlaubssperre

Das Jugend-Nationalteam Trainingslager ging von Montag (2.8.) bis Donnerstag (5.8.) zum zweiten Mal im Landessportzentrum VIVA in Steinbrunn/Burgenland über die Bühne. Unter den Anleitung von Elite Headcoach Edi Stepanek, Jugend Headcoach Philipp Patzelt waren heuer am Foto (Fotocredit: RFA) dabei: (Hinten v.l.n.r.) Leon Steiner, Benjamin Radl; (Vorne v.l.n.r.) Leon Sam, Clarissa Steiner, Paulina Steiner, Robin Sam, Romeo Sam, Florian Wagner, Jakob Rosenberger und Leo Hörtinger. Am Montag den 2. August startete der Jugendnationalteamkader unter perfekten Bedingungen in das Sommertrainingslager 2021 in Steinbrunn/Burgenland, welches diese Woche noch bis Donnerstag (5.8.) andauert. Am Programm standen unter anderem Ausdauer-, Mobilitäts- und Schnelligkeitsübungen sowie Squash, Badminton, Tischtennis und Tennis. “Die Entwicklung der Jugendlichen ist sehr vielversprechend. Hier wachsen einige Top-Talente mit der richtigen Einstellung zum Spitzensport heran”, so Stepanek. Der Termin für 2022 soll so schnell wie möglich fixiert werden.

 

RFA-Büro Urlaubssperre

Das RFA-Büro ist nächste Woche und heuer im Sommer nur von Samstag 7. bis Sonntag 15. August geschlossen.

 

Vierstern-Hotel bei Austrian Open

Nennungen für die GRAWE sidebyside 15. Austrian Open – Super World Tour von 24. bis 26. September im Racketsportcenter Ragnitz in Graz sind nun möglich. Der Event ist als Spitzensportevent angemeldet und gefördert vom Bund, Land Steiermark und der Stadt Graz. Derzeit sind Elite, Amateure, Junioren, Senioren, Doppel und Einzel-Klassen vorgesehen, sollten abermals Corona-Restriktionen kommen, sind die Elite-Bewerbe in jedem Fall gesichert. Für alle Spieler mit der RFA Bonus-Lizenz 2021 gibt es einen 10 € Rabatt beim Nenngeld, welches ein Programheft, ein Geschenk und das Players Dinner inkludiert. Alle Matches in der Centre-Court Arena werden im Livestream mit offiziellen Schiedsrichtern übertragen. Das vierstern Hotel Ambio konnte als neuer Partner zum Jubiläum gewonnen werden. Titelverteidiger sind Christine Seehofer und Georg Stoisser (Fotocredit: RFA). Alle weiteren Informationen auf der offiziellen Turnierwebsite.

Nennungen GRAWE sidebyside 15. Austrian Open

Website GRAWE sidebyside 15. Austrian Open

Turnierhotel Ambio****

 

Graz bereits Ende August Racketlon Hotspot

Von Mittwoch 25. bis Donnerstag 26. August hält die RFA mit ihren Mitarbeitern ihre Klausur mit den Kernthemen Weltmeisterschaft 2022 sowie Entwicklungen und Zukunftstragien des Racketlonsports in Österreich ab. Am Freitag und Samstag (27./28.8.) präsentiert die European Racketlon Union die neue Outdoor Variante des Sports mit „Racketlon Street“ und das am Hauptplatz in Graz. Ebenso am Samstag (28.8.) kommt ein Doppelturnier der Two4RacketsTour zur Austragung, gefolgt vom Einzel-Turnier, dem RFA2000 – BABOLAT Austrian Tour Steiermark am Sonntag (29.8.), beides im Racket Sport Center Ragnitz.

Nennung RFA2000 – BABOLAT Austrian Tour Steiermark

Infos TWO4RACKETSTOUR

 

Michael Steiner
Generalsekretär

Menü